Jelly Cleaver: VI II V

Jelly Cleaver, London Von Dominik André am

In der sprudelnden Londoner Jazz-Szene arbeitet sich Jelly Cleaver langsam ins öffentliche Bewusstsein. Mit VI II V erscheint die erste Single ihres kommenden Debüt-Album.

Dass sich gewissenhafte Arbeit auszahlt, beweist die Londonerin Jelly Cleaver. Sie schreibt Songtexte, journalistische Texte, organisiert Benefizkonzerte und ist als Solo-Künstlerin, wie mit Band aktiv.

Video: VI II V - Jelly Cleaver

Mit ihrem ausführlichen Bericht über die Jazz-Szene der britischen Metropole hat sie uns auch eindrücklich gezeigt, wie gut sie vernetzt ist und mit welchem Engagement und welcher Hingabe sie sich in die Musikwelt stürzt.

Als Premiere in der Radioshow von Moses Boyd auf BBC Radio 1 legte die Single bereits kurz nach Bekanntgabe einen brillanten Start hin. Auch online Radios wie Giles Petersons World Wide FM sprangen auf den Song an.


Beitragsbild: Jelly Cleaver by Press